Blütenessenzen


Blütenessenzen der neuen Generation

Andreas Korte, Geschäftsführer von PHI Essences produziert Blütenessenzen seit 1992


Die PHI Blütenessenzen ®

Heute wissen wir, das Blüten mit ihren bezaubernden Düften, Formen und Farben nicht nur die schönste Ausdrucksform der Pflanzen sind, sondern auch Schwingungen und Energien aussenden, die in ihrer Aura sichtbar gemacht werden können. Mit Farbe und Form reflektieren die Blüten bestimmte Schwingungsfrequenzen des Lichtes. Mit Hilfe sensibler und doch einfacher Mechanismen haben wir die Möglichkeit, diese Energien einzufangen und zur Harmonisierung für Menschen, Tiere und Pflanzen einzusetzen. Der intuitive Forscher Andreas Korte hat ein neues Verfahren zur Gewinnung solcher Essenzen entwickelt: die Kristallherstellungsmethode©. Die Blüten der Pflanzen werden hierbei nicht mehr gepflückt oder beschädigt. Die Lichtinformation der Blüten wird durch die Kristalle direkt ins Wasser geleitet. Der Physiker Dr. Werner Altmann hat dieses neu entwickelte Verfahren in seinem Buch "Ich und der Kosmos" wissenschaftlich erklärt. Die Lichtanteile (Quarks) werden durch die Kristalle geleitet und im Wasser gespeichert. Dr. Emoto in Japan konnte nachweisen, wie sich dadurch die Struktur von Wassermolekülen verändert. Die PHI Blütenessenzen haben sich seit 1984 bewährt und werden heute in vielen Ländern der Welt wegen ihrer guten Wirkung geschätzt und angewendet. Es handelt sich um harmonisierende Mittel und nicht um Medikamente im klassischen Sinn, da sie nicht gegen die Symptome körperlichen und seelischen Unwohlseins direkt wirken, sondern deren Ursachen zu beseitigen helfen und uns in unserer Entwicklung begleiten.

Orchideen Blütenessenzen vom Amazonas


Hier im Bild Orchideenessenzen vom Amazonas.

Im Gegensatz zu Medikamenten und Arzneimitteln haben die PHI Blütenessenzen der neuen Generation keine Indikationen, da sie nur energetische Affirmationsträger der harmonisierenden Informationen der Blüten, Orchideen oder Edelsteine sind. Man könnte sie als Katalysatoren oder als Vitamine unserer Seele bezeichnen, die die Einheit und Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele zu entfalten helfen. Die folgenden Beschreibungen beanspruchen in keinem Fall für sich, dass die Essenzen sich auf Diagnose, Heilung, Linderung, Behandlung oder Prophylaxe von Krankheit oder auf physiologische Prozesse beziehen, oder dass sie in irgendeiner Art und Weise beabsichtigen, die Struktur oder Funktionen des Körpers zu beeinflussen. PHI Essences erhebt keine therapeutischen Anrechte für seine Produkte. Im Krankheitsfall suchen Sie bitte auf jeden Fall fachmännischen Rat bei einem Arzt oder Heilpraktiker. Anwendung der Edelstein- und Blüten-Energieessenzen. Alle PHI Essenzen sind »Stockbottles«, d.h. Konzentrate, die für die Anwendung verdünnt werden können. Dazu nehmen Sie für ein 30 ml Fläschchen - mit 50% Cognac und 50% reinem Quellwasser - vier bis sieben Tropfen aus der Stockbottle. Wir empfehlen Ihnen, vor allem die Orchideen-Energie- und Tieressenzen immer auszutesten; dazu eignen sich das Pendel, der Muskeltest und der Pulstest. Kurse werden hierzu angeboten. Gerne schicken wir Ihnen ein aktuelles Seminarprogramm zu. Informationen auch im Internet unter: www.PHIessences.com Die Schwingungsenergien der Blüten-Energie-Essenzen können sehr gut äußerlich angewendet werden: Man kann sie z.B. auf Reflexzonen der Haut oder Chakren auftragen oder ins Badewasser geben. Zu letzterem nehmen Sie ca. sieben Tropfen aus der Stockbottle. Sie können die Essenzen auch Ihren Haustieren verabreichen, doch empfiehlt es sich hier ebenfalls vorher auszutesten. Reste von Edelstein- und Blüten-Energie-Essenzen dürfen Sie natürlich gern dem Gießwasser für Ihre Pflanzen zusetzen (Orchideenessenzen auch hier vorher austesten). Die Pflanzen werden es Ihnen danken.


Die Heiler aller alten Völker kannten die unerschöpfliche Kraft der Natur und wendeten sie auch gezielt an. Mit der Entwicklung seiner 38 Blütenessenzen hat Dr. Edward Bach dieses alte, fast vergessene Wissen wieder aufleben lassen. Durch sein intensives Studium der Schriften Dr. Samuel Hahnemanns kam er zu der Ansicht, dass Krankheit keinen materiellen Ursprung hat. Auch er war der Meinung, nicht die Krankheit müsse man behandeln sondern den Menschen zur Gesundheit verhelfen. Jeder Mensch reagiert bei der Erkrankung seines Körpers in einer für ihn charakteristischen Gemütsverfassung. Durch die fortschreitende Industrialisierung und technische Entwicklung verändert sich die Gemütsverfassung der Menschen laufend - und dadurch auch die Krankheitssymptome. Da wahre Hilfsmittel für das menschliche Gemüt nicht in Medikamenten, sondern nur in der unverdorbenen Natur zu finden sind, war es nur eine Frage der Zeit, bis nach Dr. Bachs Pionierleistung weltweit neue Blütenessenzen hergestellt und erforscht wurden. Wildwachsende Blumen und Bäume haben durch ihre hohe Schwingung die Kraft, die menschliche Schwingung zu erhöhen. Sie wirken nicht direkt auf die Disharmonie und die daraus folgende Krankheit, sondern sie durchfluten unseren Körper mit den schönen Schwingungen. Die Natur selbst übernimmt die Rolle des Heilers. Je mehr uns die harmonische Verbindung zur Natur verloren geht, desto mehr kommt unser Seelenleben aus dem Gleichgewicht.
Andreas Korte
Andreas Korte

PHI Essences bietet eine große Auswahl an Blütenessenzen, Bachblütenessenzen und Essenzen aus Edelsteinen, Orchideen, Tieren, Planeten, Wildblumen und Kräutern aus drei verschiedenen Kontinenten: Europa, Südamerika (Amazonas Orchideen) und Afrika (inkl. Kornkreis-Essenzen). Wir sind Ihr Spezialist für hochwertige Blütenessenzen und haben die Holistische Licht Therapie (HLT) patentiert. Dieses Verfahren der Holistischen Licht Therapie wird in vielen Ländern der Erde angewendet und auch unsere Essenzen werden weltweit verkauft. Jährlich aber auch aktuell im Januar und im März 2019, bieten wir Delfinseminare auf Teneriffa an. Bei diesen Kursen werden wir mit einem Schiff zu den Delfinen und Walen fahren. Die dadurch gewonnene positive Erfahrung kann zur Selbsttherapie angewendet werden. Es hilft aber auch Kindern mit ADHS oder Asperger-Syndrom (AS), die Nervösiät durch zuviel elektronischen Schnickschnack ausstrahlen. Es hilft und fördert auch Kinder mit Down-Syndrom. Alleine die Begegnung mit diesen wundervollen Tieren wirkt auf all unsere Chakren. Natürlich erhalten Sie auch vertiefte Kenntnisse in die Meeres-Essenzen. Der Workshop Platz ist in einem exzellenten Hotel mit hervorragender Küche. Weitere Informationen finden Sie natürlich in der Rubrik Delphin Workshop auf Teneriffa auf unserer Homepage PHIessences.com





Klassische Blüten nach Dr. Bach, oder auch Bachblüten Essenzen genannt.

1. Agrimony (Agrimonia eupatoria, Odermenning)
hilft, sich offen und dem inneren Gefühl entsprechend mitzuteilen.

2. Aspen (Populus tremula, Zitterpappel, Espe)
schenkt Schutz vor unbestimmten Ängsten und hilft, Ihre Sensitivität positiv zu nutzen.

3. Beech (Fagus sylvatica, Rotbuche)
vermittelt Toleranz und Großzügigkeit sich selbst und anderen gegenüber.

4. Centaury (Centaurium umbellatum, Tausendgüldenkraut) hilft, sich gegen die Forderungen anderer abzugrenzen und den eigenen Willen zu stärken.

5. Cerato (Ceratostigma willmotiana, Bleiwurz)
fördert die Intuition und unterstützt die Entscheidungsfähigkeit.

6. Cherry Plum (Prunus cerasifera, Kirschpflaume)
Unterstützung in Situationen, in denen man sich innerlich angespannt und stark unter Druck fühlt.

7. Chestnut Bud (Aesculus hippocastanum, Rosskastanien-Knospe)
hilft, sich für Neues zu öffnen und das eigene Potential zu entfalten.

8. Chicory (Cichorium intybus, Wegwarte)
hilft, Erwartungshaltungen an andere loszulassen. Wahre Liebe ist geben und bekommen.

9. Clematis (Clematis vitalba, Waldrebe)
fördert Erdverbundenheit und stärkt den Sinn für die Realität.

10. Crab Apple (Malus pumila, Holzapfel)
unterstützt körperliche Reinigungsprozesse. Sie werfen alte Muster über Bord und finden zu einer neuen Lebensordnung.

11. EIm (Ulmus scabra, Ulme)
hilft in Situationen, in denen man sich überfordert fühlt. Schenkt Kraft, Dinge mutig anzugehen und durchzustehen.

12. Gentian (Gentiana amarella, Enzian)
hilft, auch angesichts von Schwierigkeiten Gottvertrauen und Gewißheit zu entwikkeln, daß alles zu einem guten Ende kommt.

13. Gorse (Ulex europaeus, Stechginster)
schenkt nach durchstandenen Schwierigkeiten neue Hoffnung und die Kraft für den Neubeginn.

14. Heather (Calluna vulgaris, Heidekraut)
fördert Ihre Fähigkeit zur gleichwertigen Kommunikation mit anderen und schenkt Ihnen Seelenfrieden.

15. Holly (llex aquifolium, Stechpalme)
hilft bei Konflikten, den Stellungskrieg zu beenden und zum Ausdruck wahrer Liebe zurückzufinden.

16. Honeysuckle (Lonicera caprifolium, Geißblatt)
stärkt die Fähigkeit, die Vergangenheit positiv zu sehen und dadurch das Hier und Jetzt bewußt zu leben.

17. Hornbeam (Carpinus betulus, Hainbuche)
fördert die Motivation und schenkt Ihnen damit frische Lebensenergie und Schwung für den Alltag.

18. Impatiens (Impatiens glandulifera, Springkraut)
lindert psychische Streßsymptome. Sie lernen, anderen und sich selbst mit mehr Gelassenheit und Geduld zu begegnen.

19. Larch (Larix decidua, Lärche)
fördert das Selbstbewusstsein und die Fähigkeit, die eigenen Begabungen erfolgreich einzusetzen.

20. Mimulus (Mimulus guttatus, Gauklerblume)
Sie können konkrete Ängste überwinden und fassen Mut, den Tatsachen ins Auge zu sehen.

21. Mustard (Sinapsis arvensis, Wilder Senf)
vertreibt die dunkle Wolke, die Sie im Augenblick um sich herum empfinden. Indem Sie Ihren Schatten annehmen, können Sie sich gelöst dem Licht zuwenden.

22. Oak (Quercus robur, Eiche)
Sie dürfen Gefühle zulassen, ohne diese als Schwäche zu sehen. Sie lernen mit Ihrer Kraft hauszuhalten; sich geborgen und geschätzt zu fühlen.

23. Olive (Olea europaea, Olive)
bei Erschöpfung und nach anstrengenden Zeiten unterstützt die Olive uns dabei, uns Erholung zu gönnen.

24. Pine (Pinus sylvestris, Kiefer)
hilft, Schuldgefühle zu überwinden und mit sich selbst und seiner Leistung zufrieden zu sein.

25. Red Chestnut (Aesculus carnea, Rote Kastanie)
hilft, die Sorgen um andere loszulassen, zur inneren Ruhe zurückzufinden und positiv zu denken.

26. Rock Rose (Helianthemum nummularium, Gelbes Sonnenröschen)
lässt Sie angesichts großer Schwierigkeiten standhaft bleiben und über sich selbst hinauswachsen.

27. Rock Water (Aqua petra, Heilquellenwasser)
unterstützt Sie, überholte starre Verhaltensweisen loszulassen. Sie dürfen sich dem Fluss des Lebens anvertrauen.

28. Scleranthus (Scleranthus annuus, Einjähriger Knäuel)
verhilft zu innerer Balance und Entscheidungsfähigkeit.

29. Star of Bethlehem (Ornithogalum umbellatum, Doldiger Milchstern)
schenkt Erleichterung nach seelischen Belastungen und Schockzuständen, gibt Trost.

30. Sweet Chestnut (Castanea sativa, Edelkastanie)
schenkt in unüberwindlich erscheinenden Situationen Trost und Hoffnung. Sie erkennen das Licht am Ende des Tunnels.

31. Vervain (Verbena officinalis, Eisenkraut)
hilft, wenn Sie in Ihrem Bemühen etwas Gutes zu tun, zu weit gehen. Sie lernen die anderen in ihrem So-sein zu respektieren und angemessen zu handeln.

32. Vine (Vitis vinifera, Weinrebe)
hilft die natürliche Autorität einfühlsam einzusetzen.

33. Walnut (Juglans regia, Walnuss)
unterstützt Sie bei jedem Neuanfang im Laufe des Lebens.

34. Water Violet (Hottonia palustris, Sumpfwasserfeder)
hilft aus Ihrer freiwilligen Isolation herauszukommen und die Nähe oder Hilfe anderer annehmen zu können.

35. White Chestnut (Aesculus hippocastanum, Roßkastanie)
beruhigt die Gedanken und führt zu ganzheitlichem Denken.

36. Wild Oat (Bromus ramosus, Waldrespe)
hilft Ihnen, Ihr eigentliches Ziel zu erkennnen und zu verwirklichen.

37. Wild Rose (Rosa canina, Heckenrose)
wenn Sie das Gefühl haben, das alles keinen Sinn mehr hat, schenkt sie neue Lebensfreude und die Kraft zur Veränderung Ihrer Situation.

38. Willow (Salix vitellina, Gelbe Weide)
wenn das Schicksal es mit Ihnen bisher nicht sehr gut gemeint hat, hilft die Gelbe Weide, das Leben trotzdem leichter zu nehmen. Sie lernen durch positive Gedanken aktiv am Leben teilzunehmen.

39. RQ5
Die klassische Notfallkombination, bestehend aus den Blütenessenzen des Doldigen Milchsterns, des Sonnenrschens, des Springkrauts, der Waldrebe und der Kirschpflaume.

40. RQ7
Die Kombination der fünf Notfallblüten, zusätzlich mit der Braunelle zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte und dem harmonisierenden Lotus. Für alle Notfälle. Auch als Spray und Creme erhältlich.


Auch erhältlich: Blütenessenz Anhänger

Blütenessenz Anhänger

Diese Anhänger sind in unserem Onlineshop erhältlich, Handarbeit Made in Germany.